Praktikumsvertrag krankenversicherung

Ein Student kann ein Stipendium für das Praktikum erhalten, wenn das Praktikum von der gastgebenden Einrichtung nicht bezahlt wird. Die Stipendienbeträge variieren und sind von vielen Faktoren abhängig. Studierende, die ein Stipendium erhalten, gelten NICHT als Angestellte des Colleges, es sei denn, sie arbeiten am College. Wenn das College dem Studenten ein Stipendium für ein Praktikum zahlt, betrachten wir das Praktikum als vom College gesponsert und decken den Studenten im Rahmen der Haftpflichtversicherungdes des Colleges ab, wenn dies schriftlich vom Gastgeber verlangt wird. Das College wird seine Haftpflichtversicherung auf seine Studenten an Gasteinrichtungen ausdehnen, wenn Studenten in einem von der Hochschule gesponserten Praktikum sind (d. h. ein Praktikum, das mindestens eines der drei unten aufgeführten Kriterien erfüllt) und die Gastinstitution oder das Gastunternehmen eine solche Deckung vertraglich mit der Hochschule (Sponsoring-Institution) erfordert. In Anbetracht der Ausweitung seiner Versicherung auf den Studenten wird das College einen unterzeichneten und abgeschlossenen Haftungsverzicht (Amherst, Hampshire, Mount Holyoke, Smith) verlangen. Darüber hinaus kann das Kollegium keinem Vertrag zustimmen, der das Gastinstitut oder Unternehmen von seiner Haftung für seine Fahrlässigkeit oder vorsätzliche Handlungen entbindet. Das Kollegium ist verpflichtet, alle diese Anträge dem Risikomanagement zur Genehmigung vorzulegen; Bitte nehmen Sie sich ausreichend Zeit, um Ihre Anfrage zu bearbeiten.

Weitere Informationen zum Anfordern dieser Abdeckung finden Sie unter Prozess unten. Studierende, die sich über das ERASMUS-Praktikumsprogramm bewerben oder DAAD-Stipendiaten sind, können die DAAD-Gruppenversicherung abschließen (auch wenn der Erasmus-Antrag abgelehnt wird). Informationen auf der DAAD-Website (Tarif 720) können auch für eine erste Orientierung verwendet werden, um Policen verschiedener Versicherungsanbieter zu vergleichen. Alle Studenten, die auf einem von der Hochschule gesponserten Programm reisen und mehr als 100 Meilen von ihrem rechtmäßigen Wohnsitz (in der Regel ihre Wohnadresse) entfernt sind, werden von der Reiseunfall- und medizinischen Evakuierungsversicherung des Colleges abgedeckt. Gesponserte Praktika gelten als ein von der Hochschule gesponsertes Programm. Studenten, die die Krankenversicherung des Colleges erworben haben, sind ebenfalls durch diese Police für die medizinische Evakuierung versichert. Bitte erlauben Sie mindestens fünf (5) Arbeitstage für die Verarbeitung. Unvollständige Dateien werden nicht verarbeitet. Möglicherweise sind nicht alle Host-Formulare genehmigt. Pro Formular darf nur ein Praktikum eingereicht werden.

Von allen Studierenden, die an einem gesponserten Praktikum teilnehmen, wird erwartet, dass sie eine Verzichtserklärung unterzeichnen und zugunsten der Trägereinrichtung freilassen. Das Risikomanagement wird Sie darüber informieren, ob die Host-Anfrage für den Versicherungsschutz erfüllt werden kann.

Tjip de Jong

Kijk ook eens naar

tjipcast