Samsung galaxy s8 Muster deaktivieren

3. Jetzt auf der findmymobile.samsung.com/ Website. Wenn die Sperrtaste gedrückt wird, füllen Sie die Info sendestelle die PIN und die anderen 2 Schritte ein. Das Telefon wird mit dieser PIN gesperrt. Wenn Sie diese Funktion deaktivieren möchten, gehen Sie zum Sperrbildschirm und Sicherheitsmenü in den Einstellungen und wählen Sie “Iris Scanner”. Deaktivieren Sie von dort aus den Schalter neben “Iris Entsperren”. Sobald Sie dies getan haben, stellen Sie sicher, dass Sie ein Muster, eine PIN oder ein Kennwort als “Bildschirmsperrtyp” festlegen, da es sich um weitaus sicherere Methoden handelt. Um diese Funktion zu deaktivieren, gehen Sie zum Sperrbildschirm und Sicherheitsmenü in den Einstellungen, und wählen Sie dann “Smart Lock.” von hier aus, Sollten Sie zumindest die Einstellung “Vertrauenswürdige Geräte” deaktivieren. Sie können auch die Deaktivierung von “On-Body Detection”, “Trusted places” und “Trusted voice” in Betracht ziehen, die ähnlich funktionieren, aber in weniger Szenarien fehlschlagen würden. Dort können Sie die Sperre entfernen. (In diesem Fall Ihre Mustersperre).

Schauen Sie es sich hier an. Als Nächstes gibt es mehrere Datenschutzeinstellungen, die Sie anpassen können. Deaktivieren Sie “Web- & App-Aktivität”, wenn Sie nicht möchten, dass Google Informationen über Websites sammelt, die Sie von der Google-Suche besuchen, und Apps, die Sie auf Ihrem Telefon verwenden. Deaktivieren Sie “Geräteinformationen”, um zu verhindern, dass Google Ihre Kontakte und Kalendereinträge in der Cloud speichert. “Voice & Audio Activity” wird verwendet, um den Google Assistant zu trainieren, und Sie können dies auch hier deaktivieren. Darüber hinaus können Sie hier auch den YouTube-Verlauf und den gesamten Standortverlauf des Geräts deaktivieren. Beachten Sie, dass das Deaktivieren dieser Funktionen dazu führen kann, dass Sie einige Funktionen in Google-Apps verlieren. thedroidguy.com/2019/11/samsung-galaxy-note-9-safe-mode-wipe-cache-partition-and-reset-appli… Um es auszuschalten, gehen Sie zum Sperrbildschirm und Sicherheitsmenü in den Einstellungen, wählen Sie dann “Gesichtserkennung” und deaktivieren Sie “Gesichtsentsperrung” auf dem folgenden Bildschirm. Stellen Sie danach sicher, dass Sie weiterhin ein Muster, eine PIN oder ein Kennwort als “Bildschirmsperrtyp” festgelegt haben.

Wenn Sie die PIN-, Muster- oder Kennwortsicherheit Ihres Telefons und Tablets entfernen möchten, lesen Sie die folgenden Schritte, um loszulegen. Stellen Sie sicher, dass sie keine vertraulichen oder privaten Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert haben, und gehen Sie mit Vorsicht vor. Um die Sicherheit des Sperrbildschirms zu entfernen, müssen wir die Einstellungen durchlaufen, um stattdessen eine neue Bildschirmsperre-Option auf Swipe festzulegen, die normalerweise die einzige Option auf den meisten Samsung-Handys und Tablets ist, die keine PIN, kein Muster oder ein Passwort erfordert. Wenn Sie Ihr Smartphone oder Tablet nur auf Wischen setzen, müssen Sie die Zeitinformationen wegwischen, bevor Sie auf Ihren Startbildschirm zugreifen. Damals, als Android Muster-, PIN- und Passcode-Sperren auf dem mobilen Gerät einführte, war das Zeug revolutionär. Im Laufe der Jahre hat sich die Anzahl der verfügbaren Optionen, um Ihr Gerät zu entsperren, nur erhöht, was Fingerabdruck-Entsperrung, Gesichtsentsperrung und vieles mehr bringt. Jedoch, auch mit all diesen Entsperroptionen auf dem Galaxy S8, Benutzer sind nicht in der Lage, direkt auf den Startbildschirm zu gehen, ohne zu wischen, um den Bildschirm zu entsperren. Das ist nicht wirklich sicher genug. Ich habe versucht, meinen Bildschirm zu sperren und ut ausschalten funktioniert. Aber als ich versuchte, die Neustart-Option zu wählen, scheint es ausgeschaltet. dann, während Sie den Ein-/Ausschalter vollständig herunterfahren. Ich denke, Samsung muss darüber nacharbeiten, auch um es wirklich gesichert zu machen.

Diebe hatten vielleicht die Chance, das hart zurückzusetzen. 🙂 Zuerst können Sie Sperrbildschirmbenachrichtigungen vollständig deaktivieren, indem Sie den Schalter oben auf dem Bildschirm umschalten. Zweitens können Sie den Inhalt von Benachrichtigungen (die eigentliche Nachricht) ausblenden, indem Sie den Schalter neben “Inhalt ausblenden” aktivieren. Oder Sie können die Dinge noch einen Schritt weiter gehen, indem Sie die Einstellung “Nur Benachrichtigungssymbole” aktivieren. Schließlich können Sie verhindern, dass bestimmte Apps Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm anzeigen, indem Sie den Schalter neben ihnen am unteren Rand dieses Bildschirms deaktivieren.

Tjip de Jong

Kijk ook eens naar

tjipcast